Varietät (varietas)

in der → Taxonomie die → Rangstufe unterhalb der → Unterart. Die nächst verwandten Varietäten unterscheiden sich voneinander in nur einem oder sehr wenigen, ziemlich unwichtigen, willkürlich gewählten Merkmalen; es gibt i. d. R. weder ökologische noch geographische Unterschiede noch Kreuzungsbarrieren.

Vegetation

Alle → Pflanzengesellschaften einer bestimmten Gegend bilden zusammengenommen deren Vegetation.

vegetativ

ohne Blüten und Früchte

vom Aussterben bedroht (G1)

Das Überleben ist unwahrscheinlich, wenn die Gefährdungsfaktoren weiterhin einwirken oder die bestandserhaltenden Maßnahmen (Naturschutz) wegfallen oder nicht ausreichen. Auch in Naturschutzgebieten kann die Gefährdung weiter bestehen, falls Pflegemaßnahmen nicht ausreichen oder sich entscheidende Standortsfaktoren (z. B. Grundwasserstand) verändern. Vom Aussterben bedroht sind Taxa, die mit hoher Wahrscheinlichkeit in den nächsten Jahrzehnten aussterben, wenn die Gefährdungsfaktoren weiterhin ungehindert einwirken und keine Maßnahmen zur Erhaltung der Bestände getroffen werden; ≈ IUCN: CR (Critically Endangered)