115 Treffer:
31. Geologie  
Die ältesten Gesteine des Burgenlandes sind die Granitgneise und die Glimmerschiefer sowie die Sedimentgneise der Gebirge. Hauptsächlich solche metamorphen, silikatischen…  
32. Autoren  
Manfred A. Fischer, Univ.-Prof. Dr. E-Mail: manfred.a.fischer@univie.ac.at geboren 1942 in Wien, Studium an der Universität Wien (Biologie, Erdwissenschaften, Lehramt…  
33. Links  
Links Naturschutz Naturschutzbund Burgenland Naturschutzbund Österreich Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abt. 4, Referat Naturschutz und Landschaftspflege Geodaten Burgenland…  
34. Klima  
Klima von Josef Fally und Manfred A. Fischer Niederschlag Wenn es im abendlichen Wetterbericht des österreichischen Fernsehens heißt, dass es tags darauf mit einer…  
35. 404 - Seite konnte nicht gefunden werden  
Diese Seite konnte leider nicht gefunden werden. Sie sind der Meinung, dass diese Seite falsch oder Ihr Link korrekt ist? Dann melden Sie uns es bitte an burgenland@naturschutzbund.at Zurück…  
36. Gesamtliteraturverzeichnis  
Zázvorka J., 2010: Orobanche kochii and O. elatior (Orobanchaceae) in central Europe. – Acta Mus. Moraviae, Sci. Biol. 95 (2): 77–119. [pdf] Zhuber T., 2009:…  
37. Wichtige Literatur  
Fischer M. A. & Fally J., 2006: Pflanzenführer Burgenland. Naturraum, Vegetationstypen und Flora des Burgenlandes. Kleiner Exkursionsführer zu botanisch interessanten Wanderzielen. Botanische…  
38. Artenschutzprojekte  
Trockenlebensraum in Hornstein Unter einem Lebensraum (Biotop) versteht man ein Gebiet mit bestimmten Umweltverhältnissen, das den Standort einer charakteristisch zusammengesetzten…  
39. Pflanzengeographie  
Pflanzen­geographie von Manfred A. Fischer Unter dem floristischem Status versteht man die Stellung eines Taxons in einem bestimmten Gebiet in Bezug auf dessen Heimatgebiet, also in…  
40. Taxonomische Artenliste  
Taxonomische Artenliste Derzeit wird für die Burgenlandflora eine Taxonomischen Artenliste samt Rote Liste-Kriterien basierend auf Fischer &…  
Suchergebnisse 31 bis 40 von 115