Gewöhnlicher Acker-Schachtelhalm

Equisetum arvense subsp. arvense


Art (species)

Acker-Schachtelhalm / Equisetum arvense

Gattung (genus)

Schachtelhalm / Equisetum

Familie (familia)

Schachtelhalmgewächse / Equisetaceae


Die einzige Unterart im Burgenland, daher siehe Equisetum arvense.

 

 

Detailbeschreibung
Details

Flora status:

Lebensform:

  • Geophyt (Zwiebel-, Knollen- und Rhizompflanzen)

Wuchsform:

  • krautig

Blütenbiologie:

  • Blüten fehlend: Vermehrung über Sporen: Gefäßsporenpflanzen (Farne, Schachtelhalme, Bärlappe)

Blütenstand:

Blatt (Bl. Spreite, Haare, Farbe, Nervatur):

  • Farbe: dunkelgrün
  • Spreite nadel-/borstenförmig/fädlich

Lebensraum:

  • Feuchtwiesen, Sümpfe, Moore

Höhenstufen:

  • Collin (von 0 bis 250/400 m SH) – Waldsteppenzone, trocken-warme Eichen-Hainbuchenwälder
  • montan bzw. untermontan (bis 700/900m SH) – Buchenwälder
  • Submontan (bis 350/450m SH) - Buchenwälder und Eichen-Hainbuchenwälder